Auf dem geschichtsträchtigen Jahnaischen Adelsfreihof am Burgberg in Meißen ist Sylvia Fenk freiberuflich künstlerisch auf den Gebieten Grafik und Druckgrafik, Bühnen- und Kostümbild und Textildesign tätig.

Mehrmals im Jahr ist zu Veranstaltungen der Jahnaische Hof und regelmäßig die Produzentengalerie mit Arbeiten von Sylvia Fenk (Grafiken und Textilkunst), Gerrit Höfig (Malerei) und Gästen geöffnet. Die neuesten Arbeiten werden in den ständig wechselnden Ausstellungen gezeigt.

Im historischen Renaissanceambiente des Ateliers und der Werkstattgalerie führt Sylvia Fenk Kurse z.B. für Druckgrafik, Siebdruck, Textilkunst und Schneiderei durch. Außerdem findet jählich mit  künstlerisch, handwerklichen Workshops ein Sommeratelier statt.

 

6. Mai - 26. Juni

Gastausstellung "Die Sucht des Träumers"

verlegt auf 2023

Malerei, Zeichnungen, Druckgrafik von Peter Padubrin - Thomys

https://padubrin-thomys.de/

 

Neue Arbeiten von Sylvia Fenk - Grafik und Gerrit Höfig - Malerei und Collagen

8. Mai - 1. August 2021

7. Mai (Freitag), 19.00 Uhr Vernissage

Musik: Gabriel Jagieniak, https://gabriel-jagieniak-akkordeonmusik.jimdosite.com/

6. Gastausstellung "Uferzonen"

Monotypien und Zeichnungen von Cornelia Konheiser

6. September - 31. November 2021

5. September (Sonntag), 19.30 Uhr Vernissage, Laudatio: Tanja- Mette Zimmermann, Musik: noch offen

https://corneliakonheiser.de/

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.