Auf dem geschichtsträchtigen Jahnaischen Adelsfreihof am Burgberg in Meißen ist Sylvia Fenk freiberuflich künstlerisch auf den Gebieten Grafik und Druckgrafik, Bühnen- und Kostümbild und Textildesign tätig.

Mehrmals im Jahr ist zu Veranstaltungen der Jahnaische Hof und regelmäßig die Produzentengalerie mit Arbeiten von Anke Donath (Schmuck), Sylvia Fenk (Grafiken und Textilkunst) und Gerrit Höfig (Malerei) geöffnet. Die neuesten Arbeiten werden in den ständig wechselnden Ausstellungen gezeigt. Auch Gäste, wie Dagmar Langer mit Rakukeramik finden Raum in der Galerie.

Im historischen Renaissanceambiente des Ateliers und der Werkstattgalerie führen Sylvia Fenk und Anke Donath Kurse für Textilkunst, Mode, Schmuck, Keramik, Druckgrafik und Aktzeichnen durch. Außerdem bieten wir künstlerische und kulturelle Ferienangebote an.

Unser Anliegen ist, mit Ihnen in dieser anregenden und angenehmen Atmosphäre künstlerisch und handwerklich zu arbeiten und Ihnen eine kreative, genußvolle Zeit zu bieten.

Weitere Teile des Anwesens sind als Freilichtmuseum ganzjährig bei schönem Wetter öffentlich zugängig.

SchmuckgalerieBrunnenhofBlick in die Galeriein_der_GalerieEingang zum Brunnenhof