18. September, 19.30 Uhr

Folk and More - Konzert im Brunnenhof

Auf der Suche nach dem NieGehörten - Musik aus 5 Jahrhunderten

Eintritt frei, Hutkasse

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwinlqrv-b7vAhWMDewKHZhEAbsQwqsBMAN6BAgVEAY&url=https%3A%2F%2Fsv-se.facebook.com%2FNyckelharpaTrio%2Fvideos%2F669264483769912%2F&usg=AOvVaw25AzajhAz1D_kk1-QOI2ad

Jule Bauer: Gesang, Baßnyckelharpa
Christiane Hanna Luft: Soprannyckelharpa
Caterina Other: Altnyckelharpa

Die drei Musikerinnen des Nyckelharpatrios widmen sich der Interpretation unterschiedlichster Musik aus verschiedenen Zeiten und Regionen - Lieder deutscher Komponisten der Renaissancezeit, traditionelle Tänze aus Schweden, französische Weihnachtsmusik, alte englische Lieder, natürlich auch bekannte Adventslieder - und präsentieren diese Musik in ganz und gar berührenden Arrangements.
Der große Bogen, der alle diese Musik zusammenbringt und -hält, ist das ungewöhnliche Instrument.
Die aus dem Mittelalter stammende Nyckelharpa (Schlüsselfidel) verschwand im Frühbarock aus den heimischen Gefilden und überlebte in Schweden als beliebtes Folkinstrument die Jahrhunderte. Den himmlischen Klang dieses volltönenden Instruments verbindet das Trio mit glockenklarem Gesang und begibt sich mit dem Publikum auf eine musikalische Reise quer durch Europa.